Psychologie Aufnahmetest 2020/2021 Vorbereitung

Für das Bachelorstudium der Psychologie in Österreich gibt es ein Aufnahmeverfahren und auf diesen Seiten bekommst Du alle wichtigsten Informationen dazu.

BEVOR du mit dem Lernen beginnst, bitte unbedingt diese Seite durchlesen und auch auf der Seite Deiner gewünschten Universität vorbeischauen.

Alles was Du für die Aufnahmeprüfung Psychologie in Wien, Graz, Innsbruck und Salzburg (nicht Klagenfurt!) brauchst, findest Du hier!

Hier findest Du alles zur Vorbereitung und eine sehr realistische, vollständige Testsimulation plus viele Vorbereitungs­tests - offen, frei und kostenlos!

Schau aber auch auf den Seiten Deiner gewünschten Uni vorbei, speziell für den konkreten Ablauf der Aufnahmeprüfung!

Lies Dir die folgenden Punkte durch, lerne alle genannten Themen - und Du bist drin!

Prüfungstermin:

25. August 2020


Die Prüfung ist vorbei. Die neuen Prüfungstermine werden im Frühling bekannt gegeben!





Verfügbare Studienplätze Psychologie

Das Studium der Psychologie stellt nur eine bestimmte Anzahl an Studienplätzen pro Jahr zur Verfügung.

Hier der aktuelle Stand für Psychologie 2019 (2020):

StadtBachelorMaster
Wien (2020)485 Plätze / 2230*extern 50 Plätze
Innsbruck (2020)260 Plätze / 905*extern 40 Plätze
Graz (2019)230 Plätze /≈700*extern 30 Plätze
Salzburg (2020)200 Plätze / 540*extern 20 Plätze
Klagenfurt (2019)115 Plätzeextern 20 Plätze

* = Hier findest du die Angabe der ungefähr angetretenen Personen zur Prüfung im Jahr 2018. Die Zahl für Graz ist geschätzt. Damit hast Du in etwa einen Eindruck, wie hoch die Bewerberzahl ist. Es geht wirklich um die angetretenen Personen - meistens gibt es deutlich mehr Anmeldungen.

Für den Master werden alle internen Bewerber ohne Prüfung aufgenommen. Das heißt, wenn du den Bachelor in Wien gemacht hast, dann hast du auch einen Master Studienplatz.



Registrierung/Bewerbung Aufnahmeverfahren Psychologie

Der erste Schritt für eine Teilnahme am Aufnahmeverfahren, also der Aufnahmeprüfung, für Psychologie ist die Registrierung.

Die Registrierung muss innerhalb der Frist erfolgen und Du musst Dich an jener Uni registrieren, an der Du dann die Prüfung ablegst und wo Du auch studieren willst!

Du musst Dich innerhalb der Registrierungsfrist eintragen und den Unkostenbeitrag von 50€ (bzw. 30€) bezahlen.

Registrierungfristen für die einzelnen Städte für 2020/2021:

StadtRegistrierungLink
Wien2. März 2020 - 15. Juli 2020Registrierung Wien
Innsbruck1. März 2020 - 15. Juli 2020Registrierung Innsbruck
Graz1. März 2020 - 15. Juli 2020Registrierung Graz
Salzburg2. März 2020 - 15. Juli 2020Registrierung Salzburg
Klagenfurt1. März 2020 - 15. Juli 2020Registrierung Klagenfurt


Inhalt der Psychologie Aufnahmeprüfung

Für das Psychologie-Studium in Österreich ist eine Aufnahmeprüfung erforderlich. Der Kostenbeitrag beträgt 50 € und ist bei der Registrierung zu zahlen.

Die reine Testzeit für die Prüfung beträgt 3,5 Stunden. Die Aufnahmeprüfung für Psychologie besteht aus folgenden drei Teilen:

  • Teil A: Psychologisches Fachwissen
    Hier geht es um die Fähigkeit, sich fachrelevantes Wissen aus der Literatur aneignen zu können.

    Dieser Teil wird basierend auf dem Buch "Psychologie" von Rainer Maderthaner in der 2. Auflage durchgeführt. Es werden jedoch nicht alle Kapitel geprüft. Alle relevante Kapitel findest du weiter unten.

    Das Buch steht auch als kostenloser Download zur Verfügung.


  • Teil B: Formal-analytisches Denken
    Dieser Teil prüft die Fähigkeit zum formal-analytischen Denken der Bewerber

  • Teil C: Englisches Textverständnis
    Hier geht es um das Verständnis eines kurzen, englischen Textes und der Beantwortung von Fragen zu dem Text.

Die einzelnen Teile werden 2:1:1 gewichtet, das heißt, Teil A wird doppelt so stark gewichtet wie Teil B und Teil C.

Der Aufnahmetest ist für die Universitäten in Wien, Salzburg, Innsbruck und Graz gleich und findet auch zur gleichen Zeit statt.



Prüfungsrelevante Kapitel des Buches

Hier eine Liste der Kapitel, welche bei der Prüfung abgefragt werden können.

Das Buch ist auch als kostenloser Download mit genau diesen Kapiteln verfügbar. Diese reduzierte Version des Buches beinhaltet alle relevanten Lernthemen und umfasst knapp 250 Seiten.

  • Kapitel 01 Einleitungskapitel
    S. 11 bis 14 - Abschnitt 1.1
    S. 18 bis 25 - Abschnitte 1.3 bis 1.4
  • Kapitel 02 Definition, Ziele und Positionen der Psychologie
    S. 27 bis 49 - Abschnitte 2.1 bis 2.4
  • Kapitel 03 Forschungsmethodik der Psychologie
    S. 53 bis 97 - Abschnitte 3.1 bis 3.8
  • Kapitel 06 Lernen und Anpassung
    S. 165 bis 201 - Abschnitte 6, 6.1 bis 6.11
  • Kapitel 07 Gedächtnis
    S. 205 bis 238 - Abschnitte 7, 7.1 bis 7.5
  • Kapitel 08 Problemlösen – Denken – Intelligenz
    S. 245 bis 252 - Abschnitte 8.1 bis 8.2
    S. 261 bis 291 - Abschnitte 8.4 bis 8.6
  • Kapitel 09 Emotion – Motivation
    S. 293 bis 308 - Abschnitte 9.1 bis 9.5
  • Kapitel 10 Soziale Prozesse
    S. 329 bis 357 - Abschnitte 10, 10.1 bis 10.5
  • Kapitel 12 Gesundheit und Krankheit
    S. 409 bis 418 - Abschnitte 12.5 bis 12.6


Fragen rund um das Aufnahmeverfahren für Psychologie in Österreich

Hier findest du gleich mal Antworten auf die wichtigsten Fragen rund um die Prüfung für die Zulassung zum Psychologiestudium.

Wann findet der Aufnahmetest statt?

Der Aufnahmetest findet an allen Universitäten zur gleichen Zeit statt. Für das Semester 2020/2021 findet der Aufnahmetest am 25. August 2020 statt.


Gibt es Beispiele für den Aufnahmetest Psychologie?

Im Internet findet man viele Beispiele über mögliche Testfragen. Auf den Seiten der Universität Wien findet man diese Beispielaufgaben.

Diese Beispiele zeigen in etwa wie die Fragen aussehen, wobei die Fragen zum Lernteil bei der Prüfung meistens etwas komplizierter gestellt sind.


Wo finde ich Altfragen oder alte Tests der Aufnahmeprüfung?

Es gibt keine Altfragen, da dies einerseits bezüglich Copyright ein Problem wäre, andererseits weil es wohl schwierig ist sich alle Fragen während der Prüfung zu merken.

Wenn Du also Alfragen bzw. die Aufgaben von alten Tests sehen möchtest, dann am besten die Testprüfungen auf diesen Seiten hier machen. Die Prüfungsfragen sind sehr stark an die Fragen im Test angelehnt.

Speziell für Logik und Englisch sind Altfragen auch nicht sinnvoll, da hier jedes Jahr ganz andere Beispiele kommen.


Wie kann ich mich auf den Aufnahmetest Psychologie vorbereiten?

Speziell zur Vorbereitung auf die Prüfung gibt es hier eine eigene Seite mit Informationen. Schau einfach mal auf Vorbereitung Psychologie Aufnahmetest vorbei. Zusätzlich gibt es auf diesen Seiten auch noch eine Testsimulation Psychologie Aufnahmeprüfung zum Lernen.

Der Aufnahmetest besteht aus drei Teilen. Diese drei Teile sind:

  1. Lernteil Buch
  2. Logisch-Analytischer Teil
  3. Englisches Textverständnis


Lernteil Buch

Psychologie von Rainer Maderthaner, 2. Auflage

Für den Lernteil sind die entsprechenden Kapiteln des folgenden Buches zu lernen:
Maderthaner, Rainer: Psychologie. Wien, Facultas, 2. Auflage 2017, ISBN: 978-3-8252-4585-6

Achte dabei darauf, dass du die 2. Auflage des Buches verwendest.

Die relevanten Kapitel zum Lernen stehen auch als Download des Buches bereit. Darin findest du alle Kapitel die für die Prüfung wichtig sind.

Der Download des Buches ist übrigens sehr empfehlenswert. Erstens sind im Download nur die lernrelevanten Buchteile enthalten und zweitens ist das Buch eher "nicht ganz so gut und unübersichtlich" - also nach der Prüfung "eher nicht mehr weiter zu empfehlen" (das ist nur meine persönliche Meinung). Also kaufen ist definitiv übertrieben.

Der Lernteil umfasst über 200 Seiten des Buches und den solltest du ziemlich gut kennen. Also hin und wieder sind ein paar Jahreszahlen ganz gut und du solltest dir auch die Beispiele und Studien die erwähnt werden genauer durchlesen.


Logisch-Analytischer Teil

Trainingsbuch Aufnahmetest Psychologie

Für den logisch-analytischen Teil gibt es unterschiedliche Vorbereitungskurse und das sehr gute Buch "Aufnahmetest Psychologie".

Generell geht es hier um Mathematik (mit Fokus auf Statistik), allerdings nicht zu kompliziert.

Also wenn man bis zum Abitur bzw. Matura schon etwas in Mathe aufgepasst hat, sollten sich hier relativ problemlos die meisten Punkte holen lassen.


Englisches Textverständnis

Für den dritten Teil, englisches Textverständnis, liest du am besten Artikel zu englischsprachigen Studien und versuchst diese möglichst gut zu verstehen.


Welche Erfahrungen gibt es zum Aufnahmetest Psychologie?

Meinen persönlichen Erfahrungbericht aus 2019 in Wien habe ich kurz zusammengeschrieben.

Aber es gibt natürlich unzählige Erfahrungsberichte im Internet - hier mal kurz zusammengefasst die wichtigsten Punkte:

  • Die Aufnahmeprüfung dauert etwa 3,5 Stunden - also bereite dich mental mal auf einen längeren Test vor
  • Nur Essen und Trinken erlaubt - keine Rechner, Handies, Geldbörsen, ... - am Anfang gehst du durch einen Sicherheitscheck wie am Flughafen.
  • Arbeite alle Fragen möglichst zügig durch - wenn etwas unklar ist, mach einfach die nächste Frage und arbeite die komplizierten Dinge später ab.
  • Pass auf, dass du die richtigen Kästchen zur richtigen Frage ausmalst. Du musst immer ausmalen was richtig ist UND was falsch ist.

Und dann gibt es da auch noch eine Facebook Seite rund um den Psychologie Aufnahmetest und die zugehörige Facebook Gruppe, wo du Gleichgesinnte findest.

Video zum Psychologie Aufnahmetest

Wer gerne mal ein Video sehen möchte, kann sich dieses gute Video zu einem früheren Test ansehen. Geht zwar um den Aufnahmetest in Innsbruck aber wie gesagt sind die Prüfungen in Salzburg, Graz und Wien gleich.

Abgesehen davon, dass es ein anderes Buch ist, kann man alle Tipps und Hinweise auch super für den aktuellen Test verwenden.


Wie kann ich mich für den englischen Teil vorbereiten?

Am Besten liest du mal einen kurzen Text ('Superstition' in the Pigeon - 2 Seiten) und dann beurteilst du dich selbst:

  • Alles war klar: Du konntest den Text problemlos lesen und könntest auch Fragen darüber beantworten.

    In diesem Fall bist du schon ausreichend vorbereitet. Such dir noch 2-3 Texte aus den Beispielen zu Psychologiestudien und der englische Teil ist für dich kein Problem.

  • Im Prinzip klar: Das Kozept hast du verstanden aber es waren schon ein paar Teile nicht so ganz klar. Fragen zum Text zu beantworten würde dir etwas schwer fallen.

    In diesem Fall kannst du dir auf alle Fälle mal das Wörterbuch Psychologie deutsch-englisch ansehen und dann arbeite noch 5-6 Texte von den Beispielen zu Psychologiestudien durch und alles sollte gut sein.

  • Das war hart: Wenn der Text für dich wirklich schwierig und hart war bzw. du kaum Fragen dazu beantworten könntest, dann musst du Gas geben in Englisch.

    Auf alle Fälle mal die Wörter aus dem Wörterbuch Psychologie deutsch-englisch durchgehen. Dann nimm dir alle einfachen  Easy  und mittleren  Medium  Beispiele zu Psychologiestudien und arbeite sie durch.

    Du kannst dir auch ein kostenloses Buch über Psychologie runterladen und ein paar Kapitel durcharbeiten. Das hilft dir einerseits gleich den Lernteil zu vertiefen und du kannst deine Englischkenntnisse direkt mit psychologischen Texten verbessern.

Vorbereitung Englisch mit Videos

Eine weitere Möglichkeit für die Vorbereitung sind auch englische Videos. Du findest auf YouTube eine schöne Liste von YouTube Psychology-Videos .

Damit kannst Du nicht nur Dein englisches Sprachverständnis verbessern, sondern auch mit den Untertiteln Deine schriftliche Kompetenz etwas verbessern - und noch viel wichtiger, die Themen drehen sich auch genau um jene Gebiete, die Du auch bei der Prüfung hast.

Die Untertitel kannst Du übrigens mit dem Button "CC" unter dem Video aktivieren, und jetzt viel Spaß.




Aufnahmetest Psychologie Lernteil

Da der Lernteil von den drei Teilen für die Aufnahmeprüfung 2020 mit Abstand am umfangreichsten ist, habe ich mir selbst mal eine Zusammenfassung dazu gebaut.

Du findest die Zusammenfassung Psychologie Aufnahmetest auf einer eigenen Seite.

Der Lernteil beinhaltet Folien mit einer Zusammenfassung und etwas grafischere Aufbereitung der Themen aus dem Buch. Hier nur ein paar Folien als Beispiele:

Psychologie Aufnahmetest Kapitel 1: Freud, Watson
Psychologie Aufnahmetest Vorbereitung: Hypothesen, Gesetze, Theorien
Psychologie Aufnahmetest Kapitel 6: Funktionen der Gehirnregionen


Beispiele Englisches Textverständnis

Hier habe ich dir Links für die Prüfung zusammengestellt.

Für die Vorbereitung liest du dir die Studien durch und überlegst dir am Besten selbst Fragen dazu.

Es ist auch nicht notwendig, dass du jedes Wort kennst und verstehst. Versuche einfach aufgrund des Zusammenhanges die Bedeutung von unbekannten Wörter zu erschließen.

Und ein kleines Wörterbuch Psychologie Deutsch-Englisch gibt's auch noch, falls du noch ziemlich am Anfang mit Englisch bist.

Das hier ist nur mal ein kleiner Auszug, weitere englische Studien im Bereich der Psychologie findest du auf einer eigenen Seite.

Weitere englische Texte für den Psychologie Aufnahmetest sind unter dem Link zu finden.



Aufnahmetest Psychologie Universität Wien

Psychologie studieren in Wien

Für das Bachelorstudium Psychologie in Wien gibt es ein Aufnahmeverfahren, falls es mehr Bewerber als für die verfügbaren 485 Studienplätze gibt.

Im Jahr 2018 haben sich in Wien ca. 3040 Personen für die Prüfung angemeldet, davon sind 2230 Personen zur Aufnahmeprüfung erschienen und am Ende wurden 500 Studenten zum Studium zugelassen.

Links Universität Wien

Aufnahmeverfahren Wien
Aufnahmeverfahren Psychologie
Zulassung Bachelorstudium Psychologie
Beispiele Uni Wien





Aufnahmetest Psychologie Universität Innsbruck

Psychologie studieren in Innsbruck

Für das Bachelorstudium Psychologie in Innsbruck gibt es ein Aufnahmeverfahren, falls es mehr Bewerber als für die verfügbaren 260 Studienplätze gibt.

Im Jahr 2018 haben sich in Innsbruck 1394 Personen angemeldet und davon sind 905 zur Aufnahmeprüfung erschienen.

Links Universität Innsbruck

Aufnahmeverfahren Innsbruck



Aufnahmetest Psychologie Universität Salzburg

Psychologie studieren in Salzburg

Für das Bachelorstudium Psychologie in Salzburg gibt es ein Aufnahmeverfahren, falls es mehr Bewerber als für die verfügbaren 260 Studienplätze gibt.

Im Jahr 2018 haben sich in Salzburg ca. 1100 Personen angemeldet, davon 760 die Voraussetzungen erfüllt und 538 Personen sind zur Aufnahmeprüfung gekommen. Davon wurden 200 Studenten zu dem Studium zugelassen.

Links Universität Salzburg

Aufnahmeverfahren Salzburg
Aktuelle Infos Salzburg (PDF Präsentation)



Aufnahmetest Psychologie Universität Graz

Psychologie studieren in Graz

Für das Bachelorstudium Psychologie in Graz gibt es ein Aufnahmeverfahren, falls es mehr Bewerber als für die verfügbaren 230 Studienplätze gibt.

Links Universität Graz

Aufnahmeverfahren Graz



Aufnahmetest Psychologie Universität Klagenfurt

Psychologie studieren in Klagenfurt

Für das Bachelorstudium Psychologie in Klagenfurt gibt es ein Aufnahmeverfahren, falls es mehr Bewerber als für die verfügbaren 115 Studienplätze gibt.

Links Universität Klagenfurt

Die Fragen für die Aufnahmeprüfung Psychologie in Klagenfurt sind anders als in der hier behandelten Zusammenfassung. Also unbedingt vorher auf den Seiten der Uni vorbeischauen!

Aufnahmeverfahren Bachelor Psychologie Klagenfurt





Und jetzt viel Erfolg!

Und lass bitte ein Kommentar da, wie es beim Lernen läuft bzw. wie die Prüfung gelaufen ist!






Kommentare

RussiRussi | May 2019

Die Beispiele für das englische Textverständnis werden auf eine neue Seite ausgelagert, da es sonst zu viele in der Überblicksseite werden.

Antworten
AnnAnn | May 2019

Wie lerne ich am besten für den englischen Teil? Gibts da ein Buch?

Antworten
RussiRussi | Jul 2019

Den englischen Teil lernst du am besten durch das Lesen von englischen Texten. Auf diesen Seiten findest du einen Überblick über einige englische Texte, ein online Wörterbuch und das Wörterbuch gibt es auch als gedrucktes Psychologie Wörterbuch, um die wichtigsten Wörter nochmal zu lernen.

Antworten
MaxMax | Jul 2019

Für die Leute, die Fragen haben und sich für die Aufnahmeprüfung gegenseitig austauschen möchten gibt es einen privaten Discord Server

Hier der Link: https://discord.gg/956SmqZ

Antworten
RussiRussi | Jul 2019

Im zweiten Teil der Folien ist jetzt auch noch Kapitel 7 verfügbar.

Antworten
WielandWieland | Jul 2019

Hallo! Lieben Dank für die ganze Arbeit! Was für eine Erleichterung...
Nun, wahrscheinlich ist diese Frage kaum zu beantworten, doch vielleicht hast du ja Erfahrung aus den Jahren zuvor - gibt es grundsätzlich eine Tendenz welche Kapitel eher in der Aufnahmeprüfung vorkommen? Bzw. lassen sich einzelne Teile (etwa Einleitung) eventuell etwas nach hinten schieben? Da es sowieso neue Lektüre ist, ist es wohl kaum zu beantworten...aber vielleicht gibts ja doch ein paar Tipps. :)

...und unabhängig davon, gibt es eventuell Erfahrung mit einem der angebotenen Vorbereitungskurse - sind Diese zu empfehlen?

Lieben Dank!

Antworten
RussiRussi | Jul 2019

Hallo Wieland,
freut mich, wenn es dir weiterhilft.

Bei den Kapiteln kenne ich keine Tendenzen aber generell wurde relativ viel im Bereich der Experimente und Versuche gefragt. Also Fragen die sich auf ein bestimmtes Experiment und die Schlussfolgerungen daraus beziehen.
Die Fragen zielen auch meistens eher in die Richtung, dass man die Anwendung von bestimmten Regeln/Gesetzen/Experimenten verstanden hat. Also so in die Richtung "In dem Experiment xyz wurde dieses und jenes festgestellt. Welcher Effekt kommt hier zum Tragen?".
Also weniger das reine Auswendiglernen, sondern das Verstehen des Inhaltes.

Vorbereitungskurse kenne ich nicht persönlich aber am Ende muss man eben das Buch lernen und verstehen. Ich denken, dass ein Vorbereitungskurs für manche sicher ganz hilfreich sein kann aber generell einfach viel zu teuer ist. Am Ende kann auch ein Vorbereitungskurs nichts anderes machen als den Inhalt zeigen.

Antworten
CarlottaCarlotta | Jul 2019

Hallo Russi,

habe ich es richtig verstanden, dass die Universität Klagenfurt also eine andere Prüfungsliteratur bzw. anderen Prüfungsstoff verlangt als die anderen Unis?

Antworten
RussiRussi | Jul 2019

Hallo Carlotta,

dazu habe ich keine persönliche Erfahrung. Ich kenne auch nur die Infos auf der Webseite der Uni Klagenfurt.

Vielleicht liest hier jemand mit, der bestätigen kann, dass die Prüfungsfragen in Klagenfurt anders sind?

Antworten
Judith GlückJudith Glück | Aug 2019

An der Uni Klagenfurt wird ein anderes Buch geprüft, daher sind auch die Prüfungsfragen anders. Es wird NUR der Stoff des Buches geprüft, kein Englisch usw. Es wäre sehr gut, wenn die Information, dass an allen österreichischen Unis die gleiche Prüfung stattfindet, hier korrigiert werden könnte. Mit freundlichen Grüßen, die Studienprogrammleitung Psychologie in Klagenfurt

Antworten
RussiRussi | Aug 2019

Danke für die Nachricht. Ich habe noch einen Hinweis speziell für die Universität Klagenfurt hinzugefügt.

Generell gilt aber natürlich sowieso, dass man auf alle Fälle auch die Infos auf den Seiten seiner Universität lesen sollte, BEVOR man zu lernen beginnt!

Antworten
MariMari | Aug 2019

Lieber Russi,

ich wollte mich einfach mal ganz herzlich für diese unglaubliche Hilfe, die hier gratis (!) zur Verfügung gestellt wird, bedanken. :) Hast du Informationen dazu, wie genau man Autor+ Jahreszahl zu jeden einzelnen Experiment lernen sollte? Das sind ja unendlich viele. Liebe Grüße

Antworten
RussiRussi | Aug 2019

Hallo Mari,
also die reinen Quellen und Referenzangabe (Jaheszahlen in Klammern) brauchst du gar nicht lernen. Nur die wichtigsten Zahlen zu Experimenten können hilfreich sein.

In der Email der Uni steht auch, dass man bei Angaben einer Person + Jahreszahl in einer Frage davon ausgehen kann, dass diese richtig sind.

Antworten
R.LR.L | Sep 2019

Vielen Dank für diese tolle Zusammenfassung! :)
Habe den Test in Graz gemacht und bestanden. Die Folien waren total hilfreich zum Wiederholen und haben mir an vielen Stellen auch vom Verständnis her wirklich weitergeholfen (Einige Sachen sind beim Maderthaner echt unübersichtlich geschrieben/gestaltet..).

Antworten
RussiRussi | Sep 2019

Hallo R.L, freut mich, so soll das sein. Dann noch viel Erfolg beim Psychologiestudium und vielleicht findest du in Zukunft hier noch mehr interessante Themen rund um Psychologie.

Antworten
KathiKathi | Nov 2019

Hallo,
ich habe eine Frage zu den Zahlen der Bewerber, die Du aufgeschrieben hast: Warum gibt es in Salzburg so viele, die die Vorraussetzungen nicht erfüllt haben? Ich meine 1100 angemeldet und 760 haben die Vorraussetzungen erfüllt...?
Liebe Grüße
Kathi

Antworten
RussiRussi | Nov 2019

Die Zahlen kommen direkt von der Uni, also kann ich dir nicht wirklich erklären was dahinter steckt. Allerdings vermute ich, dass es auch viele Bewerbungen für Psychologie aus dem Ausland gibt und dann sind die Voraussetzungen natürlich komplizierter (andere Abschlüsse, Übersetzungen, notarielle Beglaubigung,...). Mal ganz abgesehen davon, dass einige wohl nur die Hälfte abliefern und sich dann nicht weiter darum kümmern ;)

Antworten
Magdalena BischoferMagdalena Bischofer | Feb 2020

Erstmals vielen Dank, ich glaube du hast sehr vielen Menschen sehr geholfen :)
Und meine Frage, so dumm sie auch klingt, kann ich den Aufnahmetest in Innsbruck machen und dann aber in Wien studieren, falls ich aufgenommen werden würde? Eigentlich war ich mir sehr sicher, dass das geht, jedoch sind Bekannte von mir anderer Meinung.. Vielen Dank schon im Voraus:)

Antworten
RussiRussi | Feb 2020

Danke sehr. Ich bin hier auch anderer Meinung - du musst den Aufnahmetest an der Uni machen, an welcher du studieren willst! Sonst wäre auch das Aufnahmelimit sinnlos, wenn nach der Prüfung die Leute wieder eine andere Uni nehmen ;)

Antworten
AlinaAlina | Feb 2020

Hallo,
Dazu habe ich auch eine Frage. Ich weiß nicht sicher, ob ich lieber in Wien oder Salzburg studieren möchte. Wenn der Aufnahme Test an der Uni gemacht werden muss, an der ich auch später studieren möchte, muss ich mich ja schon vor dem Test entscheiden, da die Tests am selben Tag stattfinden. Stimmt das so?
Und danke für die tolle Informationsseite!
LG

Antworten
RussiRussi | Feb 2020

Ja, das stimmt so. Du musst dich sogar noch viel früher entscheiden, da du die Registrierung für die Aufnahmeprüfung Psychologie (März bis Juli) bereits an deiner "finalen" Uni machen musst, damit du am Test teilnehmen kannst.

Antworten
H.S.H.S. | Feb 2020

Hallo! Ich würde gerne wissen wie viele Fragen zu den jeweiligen 3 Teilen im einzelnen kommen und wie viele Antwortmoeglichkeiten richtig sein können. (Buch Maderthaner)
Sprich der Aufbau der Fragen/Antworten

Ich bedanke mich ganz herzlich für die Antwort

Antworten
RussiRussi | Feb 2020

Hallo H.S.,

beim Erfahrungsbericht der Aufnahmeprüfung findest Du alle Angaben zu den Fragen. Viel Erfolg

Antworten
Vincent RombachVincent Rombach | Apr 2020

Hallo Russi,
Ich wollte einfach mal ganz lieb bedanken für die ganze Mühe, die du hier reingesteckt hast, und dass du das alles kostenlos zur Verfügung stellt!
LG

Antworten
RussiRussi | Apr 2020

Aber gerne doch. Freut mich, wenn ich bei der Psychologie-Aufnahmeprüfung helfen kann.
Da ich die Unterlagen sowieso für mich gemacht habe, dachte ich mir ich kann das auch teilen und noch etwas mit Prüfungsfragen "aufpeppen".
Ich glaube, man findet hier wirklich alles (und günstig ;), um die Aufnahmeprüfung ganz geschmeidig zu bestehen. Lernen natürlich vorausgesetzt (Lernüberblick)!

Antworten
JohannaJohanna | Apr 2020

Wie weit im Voraus sollte man mit der Vorbereitung beginnen, gibt es da eine ungefähre Antwort? Ich habe mich jetzt erst kurzfristig für den Test entschieden und würde gerne wissen ob es jetzt noch Sinn macht für den Test diesen Sommer zu lernen. LG

Antworten
RussiRussi | Apr 2020

Hallo Johanna,
das macht jetzt (also im April) noch auf alle Fälle Sinn. Hängt natürlich viel von Vorwissen, Lerngeschwindigkeit, Motivation, usw. ab, aber wenn du Vollgas lernst, dann lässt sich das in einem Monat machen. Ich würde mal vorschlagen, dass man sich 2-3 Monate Zeit für die Psychologie Aufnahmeprüfung gönnt.

Lies dir doch einfach mal das Buch durch (nur relevante Kapitel, gibts kostenlos als PDF) und dann weisst du, was du können solltest (logisch/mathematischer und englischer Teil sind eher nicht so aufwendig).
Also, los geht's ;)

Antworten
Zoe Zoe | Apr 2020

Erst mal : Tolle Seite! Vielen Dank für die überschauliche Hilfe!
Ich habe eine Frage, bleibt es vorerst bei diesem Buch auch wenn ich den Aufnahmetest erst nächstes Jahr machen möchte, sprich für das Wintersemester 2021/2022? Oder ändert sich das was man wissen muss jedes Jahr?

Liebe Grüße
Zoe

Antworten
RussiRussi | Apr 2020

Hallo Zoe, das kann man leider nicht sagen. Das Buch von diesem Jahr (2020) wurde auch letztes Jahr (2019) verwendet. Davor gab es ein anderes.

Die offizielle Aussage der Unis ist die, dass im Frühjahr bekannt gegeben wird, welche Unterlagen für die Vorbereitung zum kommenden Psychologie Aufnahmetest verwendet werden.

Antworten
LeonLeon | Apr 2020

Hallo, ich habe eine Frage bezüglich der externen Studienplätze für den Masterstudiengang Psychologie (vorrangig Uni Wien, aber es können vielleicht auch Erfahrungen von anderen Unis in Österreich herangezogen werden). Meine Frage ist eigentlich ganz einfach, wie groß ist hier der Andrang bzw. wie realistisch ist es einen entsprechenden Platz an der Uni zu ergattern. Da die Studienplätze (Bachelor & Master) ja im gesamten deutschsprachigen Raum sehr begehrt sind, frage ich mich wie viele externe Bewerber hier tatsächlich versuchen einen Platz zu ergattern, da ja bereits der Andrang auf den Bachelor Studiengang groß ist, z.B. aus deutschsprachigen Nachbarländern wo die Situation bezüglich der Plätze für den Masterstudiengang oft auch "prekär" ist, zumindest wenn man manche Medienberichte heranzieht und glauben schenkt.

Antworten
RussiRussi | May 2020

Über den Andrang von externen Bewerbern für das Master-Psychologiestudium kenne ich keine genauen Daten. Vielleicht ist hier jemand, der als externer die Bewerbung zum Masterstudium bereits gemacht hat?

Antworten
ThomasThomas | Apr 2020

Hallo,
ich interessiere mich für den Aufnahmetest fürs WS 20/21, mich würde Interessieren, an welcher Universität von den oben genannten man wohl die beste Chance hat aufgenommen zu werden, da mir an sich die Stadt egal ist.

Antworten
RussiRussi | May 2020

Als wenn man nur die Zahlen für die Bewerber und die verfügbaren Plätze nimmt, dann kommt man auf diese Werte:

Wien: 500/2230 ≈ 22%

Innsbruck: 260/905 ≈ 29%

Graz: 230/700 ≈ 32%

Salzburg: 200/540 ≈ 37%

Das ist natürlich nur eine grobe Einschätzung und in Salzburg (nur hier) gibt es Bonuspunkte für gute Noten beim Abitur (Matura), also verschiebt das den Prozentsatz in Salzburg.

Antworten
MariaMaria | May 2020

Ich möchte mich als externe für den Master Psychologie bewerben. Wissen Sie wie viele externe sich durchschnittlich immer beworben haben?

Antworten
RussiRussi | May 2020

Leider habe ich keine Informationen zur Anzahl der Bewerber für das Masterstudium der Psychologie. Am besten direkt bei der Uni nachfragen.

Antworten
mirjam epsteinmirjam epstein | May 2020

Hallo
vielen dank erstmal für das umfangreiche Material!
Ich hätte eine Frage: ich habe wirklich kein analytisch-mathematisches Denkvermögen. Wie kann ich mich am besten auf diesen Teil vorbereiten bzw. welche Literatur würdest du mir empfehlen? oder sollte man in solchen Fällen doch am ehesten einen Vorbereitungskurs absolvieren?
liebe grüße

Antworten
RussiRussi | May 2020

Hallo Mirjam,
generell sind die Aufgabenstellungen nicht so komplex und wenn man Mathe bis zur Matura, bzw. bis zum Abitur, geschafft hat, sollte das kein Problem sein.
Es geht viel eher um logisches Denken und natürlich um "lesen" von Diagrammen und Grafiken. Mach mal hier auf der Seite den Onlinetest für die formal-analytischen Fragen und dann siehst du in etwa wie das aussieht.
Ein Vorbereitungskurs ist (meiner Meinungs nach) gerade für diesen Teil nicht sooo hilfreich, da man hier auch kaum mehr als die Beispiel durchmachen und erklären kann.

Antworten
VikiViki | May 2020

Hallo! Mich würde interessieren ob man den Test nächstes Jahr wiederholen kann, wenn man es dieses Jahr nicht schaffen würde?

Antworten
RussiRussi | May 2020

Ja, man kann den Test im nächsten Jahr wiederholen.

Antworten
ParniParni | Jun 2020

Hallo Russi,
woher bist du dir sicher, dass nur bestimmte Kapitel und Abschnitte, die du aufgelistet hast, im Test abgefragt werden?
Danke und liebe Grüße

Antworten
RussiRussi | Jun 2020

Hallo Parni, also die genaue Angabe des Buches und der prüfungsrelevanten Kapitel findet man auf den Seiten der Universitäten, z.B. hier: Aufnahme Bachelor Psychologie

Antworten
User68b9cA63User68b9cA63 | Jun 2020

Hallo Russi,
Ich wollte fragen ob man die Formeln (also Varianz und sowas) und die Jahreszahlen auswendig können muss (also nicht die Textquellen sondern z.b. wann eine Studie veröffentlicht wurde oder wann die ganzen Psycholgen gelebt haben).
Liebe Grüße und vielen Dank schon mal!

Antworten
RussiRussi | Jun 2020

Also die genauen Formel muss man nicht unbedingt wissen, aber es sind nicht so viele und das Konzept der Formeln sollte man schon verstehen. Mittelwert und Varianz sind aber so zentral, dass man sich das schon merken sollte - und im Studium sowieso die ganze Zeit braucht ;)

Nein, die Jahreszahlen braucht man nicht (zumindest nicht bei den Tests bis jetzt). Bei Studien wird das immer angegeben und auch die Geburts- und Sterbejahre muss man nicht wissen. Man sollte aber schon wissen, dass man Freud nicht ins 17. Jhd legt und Aristoteles schon etwas länger tot ist. Also eine grobe zeitliche Einordnung ist schon hilfreich.
Beim Lernen kann man sich die wichtigsten 10 Jahreszahlen vielleicht einfach mal als eine Art Allgemeinwissen merken, also 1859 die Evolutionstheorie von Darwin ist schon ganz sinnvoll ;) - für die Prüfung muss es aber nicht sein.

Antworten
OstapOstap | Jun 2020

Eine Frage, kann man sich eigentlich für 2 Unis einschreiben, sozusagen in Wien den Test machen und wenn man nicht genommen wird, dann die Punkte von dem Test von Wien aus übernehmen und in Graz gelten lassen?(Ist ja doch eigentlich derselbe Test?)
Liebe Grüße Ostap

Antworten
RussiRussi | Jun 2020

Ist derselbe Test, aber das geht nicht. Du kannst nur dort studieren, wo die Prüfung gemacht wurde. Sonst würden die Aufnahmelimits auch keinen Sinn machen ;)

Antworten
KarinKarin | Jun 2020

Hallo! Erstmal vielen Dank für das Teilen der Folien, das ist eine große Hilfe für alle Lernenden! Hätte eine Frage und zwar tue ich mir ziemlich schwer mir die Experimente/Versuche + Jahreszahlen zu merken bzw. fällt es mir eher schwer zu entscheiden, welche ich können muss und welche für den Test irrelevant sind. Gäbe es da eine Tendenz?

Vielen Dank im Voraus!

Antworten
RussiRussi | Jun 2020

Also alle Jahreszahlen in Klammern, also wann Experimente oder Versuche gemacht wurden, braucht man nicht. Generell sind Jahreszahlen nicht wichtig zu merken. Wenn man sich insgesamt vielleicht die 10 wichtigsten merkt, ist das mehr als ausreichend. Es reicht völlig, wenn man es ungefähr zuordnen kann - also man sollte schon wissen ob das Experiment im 18 Jhd. oder 19. Jhd. durchgeführt wurde ;)

Antworten
AnaAna | Jul 2020

Ach ja und noch eine kurze Frage!
Bezüglich der aktuellen Situation.... denkst du der Test wird so wie gehabt stattfinden? Oder denkst du er wird auf verschiedene Orte aufgeteilt, damit der mindestabstand gesichert ist oder vielleicht findet er online statt? Hast du da irgendwelche Informationen?
Liebe Grüße!

Antworten
RussiRussi | Jul 2020

Ich spekuliere hier nicht - einfach auf die Infos von den Universitäten warten ;)

Antworten



Kommentar

Vorschläge, Anregungen, Erfahrungsbericht? Einfach hier einen Kommentar abgeben. Ich freue mich schon auf deine Rückmeldung.
Jeder Kommentar wird natürlich vor der Veröffentlichung manuell geprüft bevor er gepostet wird.