Psychologie Aufnahmetest 2021 - Updates und News

Psychologie Aufnahmetest 2021 - Updates und News

Erstellt: | Aktualisiert:

Hier findest du aktuelle Informationen über den Aufnahmetest für Psychologie in Österreich. Alle Informationen hier gelten für die Aufnahme zum Psychologiestudium an den Universitäten in Wien, Graz, Salzburg und Innsbruck (nicht für Klagenfurt!).

Die Hauptseite für die Vorbereitung und alle relevanten Informationen findest du auf Psychologie Aufnahmeprüfung 2021/2022.

Aktuelles vom 23. April 2021 zum Psychologie Aufnahmetest

Ab sofort steht auch das neue Skript zum Download zur Verfügung. Das Skript ist in diesem Jahr das erste dabei und muss für den theoretischen Teil ebenfalls gelernt werden. Es umfasst etwa 70 Seiten und geht hauptsächlich über die zwei Themen Entwicklungspsychologie und Persönlichkeitspsychologie.

Aktuelles vom 02. Februar 2021 zum Psychologie Aufnahmetest

Die ersten Informationen für den aktuellen Aufnahmetest in 2021 sind von der Universität Wien online gestellt worden.
Quelle: Universität Wien: Zulassung zum Bachelorstudium Psychologie

Verfügbare Studienplätze Wien 2021: 485

Prüfungsdatum

Die Prüfung für den Psychologie Aufnahmetest für Wien, Graz, Salzburg und Innsbruck findet am Dienstag, den 24. August 2021 statt.

Prüfungsdauer

Die Prüfung dauert 2,5 Stunden.

Anmeldefrist und Registrierungsfrist

Du musst dich zwischen dem 1. März 2021 und dem 30. Juni 2021 für die Prüfung anmelden.

Prüfungskapitel Buch

Wie im letzten Jahr wird wieder folgendes Buch als Grundlage für einen Prüfungsteil verwendet:
Psychologie von Rainer Maderthaner, 2. Auflage Maderthaner, R. (2017). Psychologie (2. Aufl.). Wien: Facultas. ISBN: 978-3-8252-4585-6

  • Kapitel 01 Einleitungskapitel
    S. 11 bis 14 - Abschnitt 1.1
    S. 18 bis 25 - Abschnitte 1.3 bis 1.4
  • Kapitel 02 Definition, Ziele und Positionen der Psychologie
    S. 27 bis 37 - Abschnitte 2.1 bis 2.2
  • Kapitel 03 Forschungsmethodik der Psychologie
    S. 54 bis 66 - Abschnitte 3.1 bis 3.4
    S. 68 bis 88 - Abschnitte 3.6 bis 3.7.4
  • Kapitel 06 Lernen und Anpassung
    S. 165 bis 192 - Abschnitte 6, 6.1 bis 6.8
  • Kapitel 07 Gedächtnis
    S. 205 bis 238 - Abschnitte 7, 7.1 bis 7.5
  • Kapitel 08 Problemlösen – Denken – Intelligenz
    S. 245 bis 252 - Abschnitte 8.1 bis 8.2
    S. 261 bis 289 - Abschnitte 8.4 bis 8.6
  • Kapitel 10 Soziale Prozesse
    S. 329 bis 357 - Abschnitte 10, 10.1 bis 10.5

Zusätzliches Prüfungsmaterial

Für die Prüfung 2021 gibt es noch ein zusätzliches Skriptum zu lernen, welches in Kürze verfügbar sein soll.

Psychologie Aufnahmetest Universitäten

Die Informationen zur Aufnahmeprüfung des Psychologiestudiums sind für die folgenden vier Universitäten relevant.

Psychologie studieren in Wien

Psychologie studieren in Wien

In Wien kann man Psychologie an der Universität Wien studieren. Die Uni Wien ist die größte Hochschule in Österreich und mit etwa 90.000 Studierenden gibt es hier eine Menge zu entdecken. Die Universität Wien ist übrigens die älteste Universität im deutschsprachigen Raum und neben Psychologie gibt es noch über 170 andere Studien.

Psychologie studieren in Salzburg

Psychologie studieren in Salzburg

In Salzburg kann man Psychologie an der PLUS studieren. PLUS steht für die Paris Lodron Universität Salzburg und hat nichts mit London oder Paris zu tun, sondern mit dem Gründer der Universität, Fürsterzbischof Paris Lodron.
In Salzburg studieren etwa 18.000 Studenten und es werden 30 Studienrichtungen angeboten.

Psychologie studieren in Graz

Psychologie studieren in Graz

In Graz studiert man Psychologie an der Universität Graz. Die Universität in Graz ist nach Wien die zweitälteste Universität in Österreich. In Graz studieren 31.000 Studenten und es gibt 120 verschiedene Studien - übrigens haben 6 Nobelpreisträger in Graz studiert.

Psychologie studieren in Innsbruck

Psychologie studieren in Innsbruck

In Innsbruck studiert man Psychologie an der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck. Die Universität in Innsbruck hat an die 28.000 Studenten und bietet über 120 Studienfächer an.